Ort und Umgebung

Aftersteg ist ein Ortsteil der Gemeinde Todtnau im Hochschwarzwald.

Das Dorf liegt auf 780 Metern inmitten von Wiesen und Wäldern, im Herzen des Naturparks Südschwarzwald.

Dank seiner zentralen Lage ist Aftersteg ein idealer Ausgangspunkt für Wanderlustige, Mountainbiker und Wintersportbegeisterte. In der Ortsmitte finden Sie eine Kneippanlage, 2 Tischtennisplatten, Gartenschach und Boulemöglichkeit sowie  einen Kinderspielplatz mit Spielgeräten.

Besteigen Sie unseren Hausberg, den Knöpflesbrunnen und genießen Sie den herrlichen Rundblick. In der traditionellen Almwirtschaft werden Sie bestens bewirtet.

Zum höchsten Naturwasserfall Deutschlands sind es nur wenige Gehminuten. Die spektakuläre Coaster Bahn am Hasenhorn in Todtnau ist nur ca. 2 km entfernt.

In Todtnau finden Sie auch Supermärkte und vielfältige Geschäfte für jeden Bedarf (Mode- und Sportgeschäfte, Banken, Apotheke und Gesundheitszentrum). Samstags wird auf dem Marktplatz ein netter kleiner Bauernmarkt abgehalten.

Im Winter bieten gut gepflegte Skipisten aller Schwierigkeitsgrade, Hänge für Rodel- und Schlittenfahrten und gewalzte Winter-Wanderwege beste Bedingungen für die ganze Familie. Auch ein großes Netz an Loipen für Nordic Walking erreichen Sie mit dem PKW in ca. 10 Minuten.

In einem Umkreis von 30 km finden Sie die bekanntesten Seen im Südschwarzwald, den Feldsee, Schluchsee und Titisee. Auch Ausflüge zum Rheinfall in Schaffhausen, nach Konstanz am Bodensee oder auf die Insel Mainau sind ein besonderes Erlebnis. Frankreich und die Schweiz sind innerhalb einer Fahrstunde zu erreichen.

Für Kulturinteressierte sind die Wege zu geschichtsträchtigen Städten oder spannenden Ausstellungen nicht weit: Freiburg und Basel locken mit schönen Altstadtkernen, renommierten Museen und einer spannenden Kunstszene. Unbedingt zu empfehlen ist auch ein Besuch des VITRA-Design-Campus in Weil am Rhein.